Samstag, 28. November 2015

28.11.2015 329


Hach ja
Alle Jahre wieder .....
jedes Jahr kommt meine Nachbarin zu mir und hätte gern originelle Weihnachts(Geld)Verpackung für ihre Enkel.
Hmm grübel, grübel ....
zum Glück gibt es da so tolle Blogs wie den von Karin die genau zur richtigen Zeit die perfekte Lösung posten
 http://amilovesgurumi.com/2015/11/13/a-santa-claus-in-the-chimney/

Also die Häkelnadel geschwungen und ruckzuck mal 4 angefertigt
Das kleine Stiefelchen kann als Schlüssel - oder Tannenbaumhängerchen noch genutzt werden.








Paperminutes - Ch.410 Weihnachtsverpackung -> 30.11
http://paperminutes.blogspot.de/2015/11/paperminutes-410-weihnachtsverpackung-x.html

Hobbyhof - Ch.11 Weihnachtsverpackung -> 9.12
 http://hobbyhofchallenge.blogspot.de/2015/11/11-2015-weihnachtliche-verpackung.html

Bawion  - Ch.48 1.Advent ->
http://bawion.blogspot.de/2015/11/kw-48-2015.html



Kommentare:

  1. Eine klasse Idee und wie die Weihnachtsmänner da so aus dem Schornstein lucken ist einfach zu köstlich.
    Danke für Deine tolle Inspiration bei BaWiOn.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal eine super Idee! Total klasse!!! LG, Susanne.

    AntwortenLöschen
  3. Eine total tolle Idee!
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Bawion.

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja lustig aus. Und was eine Mühe mit den kleinen Häkelsöckchen! Toll. Danke, dass du sie bei Paperminutes gezeigt hast!

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich herzlich für den Kommentar