Samstag, 12. April 2014

12.04.2014 184

Die Symbolik der Kirschblüte sind vielfältig.
Gerade in Japan ist sie das Symbol für den Neu-Anfang (Frühling), die Ausdauer und Weisheit (alte Kirschbäume blühen eindrucksvoller) und das Lebensgefühl.

Man kann nicht jeden Tag etwas Großes tun,
aber gewiss etwas Gutes
 
 


Challenges:

Bastelmühle - Ch.04 Grün / Rose zu Frühling/ostern -> 1.5
http://bastelmuehle.blogspot.de/2014/04/042014.html

Stempelgarten - Ch.24 Pastellfarben -> 30.4
http://stempelgartenchallenge.blogspot.de/2014/04/challenge-24-pastellfarben-mix.html

Hobbyhof - Ch.4 Frühlingsfarben -> 7.5
http://hobbyhofchallenge.blogspot.de/2014/04/4-fruhlingshafte-farben.html

 

Kommentare:

  1. Die Karte ist ja zauberhaft geworden. Wow kann ich da nur sagen. Danke für deine Teilnahme bei der Bastelmühle.

    Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wow.. erstmal: die gedrehten Blüten sind superschön und sie passen wunderbar zu den Kirschblüten und dem niedlichen Motiv. Vielen Dank für deine Teilnahme an der SG-Challenge!
    ;-) Alex H.

    AntwortenLöschen
  3. Eine süsse Karte hast du gezaubert, hab vielen Dank für deine Teilnahme bei der Bastelmühle, wünsche dir schöne Ostern!
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nnassus, in Deinem Kärtchen kommt das was Du mitteilst echt super rüber. Ich finde den Stempel schon toll und Du hast das so toll mit dem zauberhaften Hintergrundpapier und den Kirschblüten kombiniert.

    Vielen herzlichen Dank für Deine Teilnahme an der Stempelgarten Challenge.

    GLG und viel Glück
    Claudia

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich herzlich für den Kommentar